Galerie Wien
Seilerstätte 15/16

Galerie Salzburg
Wiener-Philharmoniker-
Gasse 2


Aktuelles
Messen, etc.

Kontakt
Anfahrt, Presse, ...

Impressum



SALZBURG FOUNDATION 


presents


PAUL WALLACH


DOWN TO THE GROUND

 


 

May 19th 2018 -  September 30 th 2018

 

Salzburg, Krauthügel,  Hans -Sedlmayer- Weg

 

KRAUTHÜGEL ART PROJECT

 

Ein Projekt der Salzburg Foundation in Kooperation mit der Stiftung für Kunst und Kultur e.V. und der Erzabtei St. Peter | A project of the Salzburg Foundation in cooperation with the Foundation for Art and Culture and the archabbey St. Peter.

 

 

 

Günter Brus 

Retrospecitve: Belvedere 21, Vienna

 

Press Reviews: 

 

 

https://derstandard.at/2000073456433/Guenter-Brus-Vom-Fliessen-des-Blutes-der-Farbe-und-der

 

https://www.nytimes.com/2018/02/15/arts/gunter-brus-austria.html

 

 

 

 

 



Günter Brus und Guillaume Bruère in der Gruppenausstellung


Glaube Liebe Hoffnung

Kunsthaus Graz

Kuratiert von Katrin Bucher Trantow, Johannes Rauchenberger and Barbara Steiner

Eröffnung:   12 April 2018, 18:00 Uhr
13 April – 26 August 2018

Lendkai 1,
8020 Graz, Austria



Günter Brus

UNRUHE NACH DEM STURM

02. Februar 2018 bis 12. August 2018

BELVEDERE 21

 

Wir freuen uns sehr, dass - nach der viel beachteten Ausstellung von Günter Brus "Störungszonen" im Berliner Gropius Bau (2016, Katalog) - endlich auch in Österreich das Werk von Brus in einer breitangelegten Retrospektive gewürdigt wird. 

Das Belvedere 21 zeigt, kuratiert von Harald Krejci, einen Bogen von den frühen gestischen Zeichnungen über Performances und Aktionen bis zu den späten Zeichnungen und Bild-Dichtungen.

Auch die wichtige und bisher wenig beachtete Rolle von Anna Brus bei den Aktionen wird gewürdigt.

 

Das ist um so erfreulicher,als dass seit  der wunderbaren,von Monika Faber kuratierten Zeichnungsausstellung in der Albertina (2003/04) ,  tatsächlich in Wien kein öffentliches Institut eine Ausstellung von Brus gezeigt hat,  einem Künstler , der immerhin vom New York Museum of Modern Art 2013 unter die 350 wichtigsten Künstler der WELT gereiht wurde.(siehe Publikation MOMA Highlights von 2013.)